top of page

Residenz Humboldthöhe

Besonderes Seniorendomizil in Vallendar



Im Jahre 1973 wurde der Grundstein für das imposante Gebäude gelegt. Alexander von

Humboldt war der Namensgeber der Anhöhe mit dem wunderbaren Ausblick auf den Rhein und die Umgebung.

In den 17 Etagen befinden sich 214 Ein-, Zwei- oder Dreizimmer-Wohnungen mit Größen von 29 bis 83 Quadratmetern, welche bequem über die vier Aufzüge erreichbar sind. Das Pflegedomizil verfügt über 102 vollstationäre Pflegeplätze auf vier Etagen. Ein hauseigener ambulanter Pflegedienst rundet das Angebot ab. Das Wohnen bei uns im Haus schließt eine Angebotslücke zwischen ambulanter Pflege in der Privatwohnung einerseits und stationärer Pflege im Pflegeheim andererseits. Ziel ist es, selbstständiges Wohnen und eigenständige Haushaltsführung vor dem Hintergrund größtmöglicher Sicherheit zu fördern und den Eintritt von Pflegebedürftigkeit zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern.

Besuchen Sie uns auf dem Messestand und informieren Sie sich über unser umfangreiches Angebot


Mehr Infos:

Residenz Humboldthöhe Goethestr. 11a 56179 Vallendar

Telefon: 0261 6403-0 Telefax: 0261 6403-450





© Privat

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GEERS

Comments


bottom of page